- News - News - News -
[ 20. September 2018 ]
HCAP Stehplatz-Preise varieren
[ 20. September 2018 ]
Bryan Lerg fällt erneut aus
[ 30. August 2018 ]
Baubeginn nuova Valascia gesichert
[ 30. August 2018 ]
Bianchi ist der neue Captain
[ 24. August 2018 ]
Bryan Lerg fehlt eine Woche
[ 18. August 2018 ]
Zwerger vier Wochen out
[ 10. August 2018 ]
Lizenz in erster Instanz erhalten
[ 31. Juli 2018 ]
Bericht und Kommentar zur Mannschaftsvorstellung
[ 13. Juli 2018 ]
Bryan Lerg ist der 4. Ausländer
[ 22. Juni 2018 ]
Ngoy bleibt beim HCAP
[ 19. Juni 2018 ]
Saisonstart gegen EVZ
[ 15. Juni 2018 ]
Fora geht in die NHL - Kubalik bleibt
[ 25. Mai 2018 ]
Emmerton verlässt den HCAP

         RSS-News Abonnieren

    
    
powered by FreeFind

HCAP Fanclub Luzern @FaceBook
#TizCeresa

News HCAP Luzern 2018 / 19


20. September 2018: [ HCAP Stehplatz-Preise varieren ]  


Der HCAP geht neue Wege, was die Ticket-Preise anbelangt. Der reguläre Stehplatz-Preis für die Curva Sud beträgt Fr. 25.- (zzgl. Ticketcorner-Gebühren). Wer aber auf den letzten Zacken ein Ticket kauft (oder an der Abendkasse), bezahlt Fr. 35.-.

Nicht betroffen von diesem "Preismodell" ist der Gästesektor. Dort kostet ein Ticket fix Fr. 30.-.

Wer also Geld sparen will, sollte sein Stehplatz-Ticket nicht erst am Matchtag kaufen, sondern vorgängig online.

Text: Tiz

--> Ticketcorner Preisübersicht

20. September 2018: [ Bryan Lerg fällt erneut aus ]  


Bryan Lerg hat im August eine Knöchelverletzung erlitten. Es hat nun einen Rückfall gegeben und der Amerikaner fällt drei bis vier Wochen aus.

Die Verantwortlichen handelten sofort und holten als Ersatz den 35jährigen Jiri Novotny. Der tschechische Center wurde bis zur Nati-Pause im November von Pilsen ausgeliehen. Zuvor war er jahrelang in der KHL tätig (440 Spiele, 79 Tore, 136 Assists).

Quelle: HCAP, Text Tiz


30. August 2018: [ Baubeginn nuova Valascia gesichert ]  


Endlich, ist man versucht zu sagen. Nach gefühlt 100 Ankündigungen, Vertröstungen, Verschiebungen ist an der heutigen offiziellen Vorsaison-Pressekonferenz in Lugano der Startschuss für den Bau der 'nuova Valascia' von Mario Botta gefallen.

Der HC Ambri-Piotta wird im Oktober tatsächlich endlich mit dem Bau seiner neuen Valascia auf dem Gelände des alten Flugfelds beginnen können. Dies gab Ambris Verwaltungsrats-Präsident Filippo Lombardi bekannt. Für die noch fehlenden Mittel von 21 Millionen wurde mit dem Bankenkonsortium BancoStato, UBS, CS und Raiffeisen eine Vereinbarung erzielt. Die Verträge dazu werden im September unterzeichnet.

Das neue Eisstadion soll im Sommer 2021 bezugsbereit sein und 7000 Zuschauern Platz bieten (4000 Stehplätze, 3000 Sitzplätze). Die totalen Kosten inklusive des Rückbaus der alten Valascia werden auf 53 Millionen Franken veranschlagt.

Im sportlichen Bereich setzt sich Ambri-Piotta den Ligaerhalt zum Ziel. Das Budget für die erste Mannschaft wurde im Vergleich zur Vorsaison um eine halbe Million Franken reduziert, wobei das Budget-Volumen nicht kommuniziert wurde. Dafür wurden die Investitionen in den Nachwuchs um 300'000 Franken erhöht.

Quelle: sda, ticinonews; Text: Tiz


30. August 2018: [ Bianchi ist der neue Captain ]  


Elias Bianchi verlängert seinen Vertrag mit dem HCAP vorzeitig um zwei Jahre bis Saison 2020/21. Der 29jährige Lugano-Junior spielt seit 2011 für die Biancoblu und bestritt bereits 375 Partien.

Zugleich wurde Bianchi zum neuen Capitano ernannt. Er übernimmt damit dieses Amt von Michael Fora, der sich in der NHL/AHL versucht. Die Assistenz-Captains sind D'Agostini und Müller.

Quelle: HCAP, Bild heshootshescoores.com; Text: Tiz


24. August 2018: [ Bryan Lerg fehlt eine Woche ]  


Ambri's neuer Ausländer Bryan Lerg fehlt Luca Cereda eine Woche. Lerg hat einen verstauchten linken Knöchel.

Quelle: HCAP


18. August 2018: [ Zwerger vier Wochen out ]  


Schlechte Nachrichten aus Sursee: Der beim gestrigen Spiel verletzt ausgeschiedene Dominic Zwerger fällt länger aus. Die Untersuchungen zeigten eine Zerrung am rechten Knöchel. Er wird vier Wochen lang nicht aufs Eis können und verpasst so praktisch die gesamte Vorbereitungszeit.

Gute Besserung, Dominic!

Text: Tiz, Bild: heshootshescoores.com


10. August 2018: [ Lizenz in erster Instanz erhalten ]  


Der HCAP gibt mit Freude bekannt, dass man die Lizenz für die Saison 2018/19 von der Nationalliga in erster Instanz erhalten hat. Nach wie vor sind aber regelmässige Kontrollen nötig.

In Sachen "nuova Valascia" wird der HCAP verpflichtet, bis Ende Jahr mit dem Bau zu beginnen, um die Frist einhalten zu können.


31. Juli 2018: [ Bericht und Kommentar zur Mannschaftsvorstellung ]  


Unsere Vorstands-Mitglieder und Gazzetta-Redaktoren Dario und Gabriel haben Bilder und Emotionen der diesjährigen Mannschafts-Vorstellung eingefangen.

Den Bericht sowie einen Kommentar zum Thema "Böller" findet ihr auf Gazzetta dell' Ambri.ch.

--> Mannschaftsvorstellung

13. Juli 2018: [ Bryan Lerg ist der 4. Ausländer ]  


Der HCAP verpflichtet für die kommende Saison (plus Option für eine weitere) als vierten Ausländer Bryan Lerg.

Der 32jährige US-Amerikaner spielte die beiden letzten Jahre in Schweden bei Rögle BK. In 104 Spielen buchte er 39 Tore und 24 Assists. In der NHL konnte er sich nicht durchsetzen, kam nur auf 8 Spiele mit den San Jose Sharks (1 Tor). In der AHL absolvierte er 441 Partien (112 Tore, 141 Assists).

Lerg (178cm, 79kg) gilt als Spieler mit grosser Persönlichkeit, auf und auch neben dem Eis. Er ist ein guter Schlittschuhläufer und kann als Center wie auch als Flügel eingesetzt werden.

Der HCAP heisst Bryan herzlich willkommen!


22. Juni 2018: [ Ngoy bleibt beim HCAP ]  


Der Hockey Club Ambrì Piotta informiert, dass er mit dem Verteidiger Michael Ngoy den Vertrag für die Saison 2018-2019 verlängert hat.

Michael ist im 1982 geboren und ist anfangs Saison 2016-2017 aus Fribourg  in die Lenventina angekommen. Während diesen zwei Jahren im Tessin wurde er 121 Mal eingesetzt und erzielte mit den Biancoblù 3 Tore und 15 Assists. In seiner Karriere spielte er 859 Partien in der NLA, wo er 30 Tore und 108 Assists realisierte.

Der Hockey Club Ambrì Piotta heißt ihn herzlich willkommen zurück und informiert, dass nach dem Abschied von Michael Fora, die Verteidigungsabteilung jetzt komplett ist.

19. Juni 2018: [ Saisonstart gegen EVZ ]  


Die neue Saison beginnt so spät wie schon lange nicht mehr. Erst am Freitag, 21. September findet die erste NL-Runde statt. Der HCAP empfängt dabei den EVZ. Tags darauf steht das Spiel beim HCD an.

Bevor die Meisterschaft los geht, wird aber bereits die erste Cuprunde gespielt. Am Dienstag, 18. September spielt Ambri beim Swissleague-Verein Thurgau.

Erneut findet eine Derby-Doppelrunde statt. Freitag, 8. Dezember in der Resega; Samstag, 9. Dezember in der Valascia. Die weiteren Tessiner Derby-Termine: Di 02.10.18 (a), Di 13.11.18 (h), Fr 04.01.19 (a), Fr 15.02.19 (h).

--> PDF Spielplan

15. Juni 2018: [ Fora geht in die NHL - Kubalik bleibt ]  


Capitano Michael Fora verlässt Ambri-Piotta. Er hat einen twoway Zweijahresvertrag mit den Carolina Hurricanes unterschrieben. Fora nutzt damit seine NHL-Ausstiegsklausel im Vertrag.

Immerhin: Der tschechische Stürmer Dominik Kubalik bleibt in der Leventina und wird auch nächste Saison für den HCAP auf Punktejagd gehen.

Quelle: HCAP


25. Mai 2018: [ Emmerton verlässt den HCAP ]  


Cory Emmerton kam vor drei Jahren aus der KHL (Sotschi), nun verlässt er den HCAP wieder in Richtung KHL (Sibir Novosibirsk).

Der Kanadier, der nächste Woche seinen 30. Geburtstag feiern kann, absolvierte 163 Spiele für die Leventiner, kam dabei auf 119 Skorerpunkte (50 Tore, 69 Assists).

Die HCAP-Familie dankt Cory für seinen Einsatz für die Biancoblu und wünscht ihm und seiner Familie alles Gute in der Zukunft. Thank you Cory!

Text: Tiz, Bildquelle: heshootshescoores.com









homepage erstellenXStat.de